Grundig Business Systems erweitert EMS-Leistungsspektrum um Servicedienstleistungen

Online-Anbindung von internationalen DESKO-Service-Centern schafft Transparenz


Neu: Servicedienstleistungen von GBS

Bayreuth, 25. Oktober 2013 – Die Grundig Business Systems GmbH (GBS), einer der führenden bayerischen Anbieter von Electronic Manufacturing Services (EMS), erweitert das eigene Leistungsspektrum der Auftragsfertigung um den Bereich Servicedienstleistungen. Damit bietet das Traditionsunternehmen Leistungen über die sonst übliche Wertschöpfungskette hinaus an. Die EMS-Dienstleistungen des Unternehmens umfassen jetzt Projektmanagement, Entwicklung, Beschaffung, Serienfertigung, Montage, Qualitätsmanagement, Verpackung, Logistik und den Kundendienst beziehungsweise Service.

„Als Hersteller von Sprachlösungen fertigen wir seit über 50 Jahren unsere eigenen Produkte und verfügen daher über etablierte Service-Strukturen. Von unserer Erfahrung im Bereich Service können jetzt andere Firmen profitieren“, so GBS-Geschäftsführer Roland Hollstein. Er hebt vor allem hervor, dass GBS die Bedürfnisse von externen Kunden durch das Geschäft als Auftragsfertiger sehr gut kennt. „Wer Servicedienstleistungen von uns in Anspruch nehmen möchte, muss aber nicht bei uns fertigen lassen“, so Hollstein. Zielgruppen sind vor allem kleine mittelständische Unternehmen aus der Elektro- und Elektronikbranche und sehr vertriebsorientierte Firmen, bei denen der Service bisher eine kleine Rolle spielt.

Umfassendes Serviceangebot
Zu den Servicedienstleistungen von GBS zählen neben Reparaturen, das Ersatzteil- und Reparaturmanagement, der Hotline-Service, die Online-Anbindung von Service-Centern, das Implementieren von Prozessen für Warenrücksendungen, Logistik und Lagerservice, Schulungen, das Erstellen und Pflegen von Datenbanken, das Erstellen von Benutzerhandbüchern sowie das Qualitätsmanagement. „Von Firmen, mit denen wir bereits zusammenarbeiten, wissen wir, dass besonders die Hotline, die Reparaturzeiten und die Ersatzteilversorgung kritische Themen sind“, sagt GBS-Serviceleiter Michael Traxler. GBS biete daher an, in Abstimmung mit dem Kunden Abläufe zu analysieren und Verbesserungspotenziale zu definieren. Das Angebot von GBS reicht von dieser Beratung bis zur Übernahme aller Serviceleistungen.

Internationale DESKO-Service-Center online angebunden
Erster Service-Kunde ist die ebenfalls in Bayreuth ansässige DESKO GmbH, die auch schon EMS-Kunde von GBS ist. Das Unternehmen entwickelt unter anderem Datenauslesegeräte und Full Page Scanner, gefertigt werden die Produkte teils von GBS. Um einen Echtzeit-Überblick zu allen Reparaturen zu bekommen, sollten die internationalen Service-Center von DESKO online angebunden werden. Mit dieser Aufgabe wandte sich das Unternehmen an GBS.

Die GBS-Serviceabteilung übernimmt Schritt für Schritt die Betreuung aller DESKO-Service-Center und richtete hierfür eine webbasierte Reparaturdatenbank ein. Die Service-Center können nun alle wichtigen Informationen für die Reparaturen in Echtzeit abfragen, DESKO erhält einen Echtzeitüberblick über alle Reparaturen weltweit. Das Reporting wurde an die Bedürfnisse von DESKO angepasst und umfasst zum Beispiel Ersatzteilverbrauch, Schadenstypen und weitere definierte Schlüsselkennzahlen. Alle Service-Center werden von GBS geschult und betreut. Über online angebundene Q/A-Stationen (engl. Quality Assurance für Qualitätssicherung) werden reparierte Produkte von DESKO geprüft, mit aktueller Firmware versorgt und kundenspezifisch konfiguriert.

„Grundig Business Systems hat es geschafft, seine großartige Tradition und das enorme Know-how, das in diesem Unternehmen steckt, in das Angebot hochprofessioneller Service-Leistungen zu überführen und an uns weiterzureichen“, sagt Alexander Zahn, Director Business Development bei DESKO. Und er fügt hinzu: „Auf die Mitarbeiter von GBS ist zu 100 Prozent Verlass. Wir schätzen ihren Einsatz und profitieren natürlich von ihrem reichen Erfahrungsschatz – sowohl in der Produktion als auch im Service.“

Über die Grundig Business Systems GmbH
Die Grundig Business Systems GmbH (GBS) ist seit vielen Jahren in der industriellen Auftragsfertigung in den Bereichen Elektronik und Mechatronik tätig. Das Spektrum reicht von der Bestückung in SMT, THT-Technologie (inklusive Handbestückung und Selektivlöten) bis hin zur Komplettfertigung von Produkten für die Branchen Automotive, Industrieelektronik, Unterhaltungselektronik, Bahntechnik, Kraftwerkstechnik und Medizintechnik. Darüber hinaus ist GBS einer der weltweit führenden Hersteller für professionelle Diktiersysteme und die Nummer 1 für professionelles Diktieren in Deutschland. GBS ist nach der DIN EN ISO 9001, der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001:2004 und nach den strengeren Normen der Automobilindustrie, der ISO/TS 16949, zertifiziert. Das von der früheren Grundig-Muttergesellschaft unabhängige Unternehmen wurde zu einem der 100 innovativsten mittelständischen Unternehmen ernannt und erhielt das Gütesiegel „Top Job“ für herausragende Personalarbeit.

Weiter Infos unter: ems.grundig-gbs.com

Pressekontakt:
Nadine Kiewitt
Grundig Business Systems GmbH
Weiherstraße 10
95448 Bayreuth

Tel.: +49 (0) 921 / 898 222
Fax: +49 (0) 921 / 898 266

E-Mail: nadine.kiewitt@grundig-gbs.com